Ź ŵ Ƃ

Für das Magazin »Berliner« des Tagesspiegels hat der Autor Daniel Erk ein Stück über die Strafverfolgung im Bereich Kinderpornographie geschrieben. Oder, wie es juristisch treffender heißt: Dokumentierter sexueller Missbrauch von Kindern. Mit der Kamera bin ich ihm an die Stätten der Berliner Justiz gefolgt, an denen die Beamten mutmaßliche Täter identifizieren, Anklagen vorbereiten und letztlich Urteile sprechen.